„Who clicks who - internet facts 2012-06“

Welche Interessen haben die deutschen Onliner? Was kaufen Onliner über das Inernet? Wo ist welche Zielgruppe unterwegs? Diese und noch weitere Fragen lassen sich mit dem vorliegenden Berichtsband "Who clicks who 2012-06" beantworten. Hier werden die Ergebnisse der in den monatlich erscheinenden AGOF internet facts zusammengefasst.

Die fünfzehnte Welle der Studie, die am 23.08.2012 erschien, weist Reichweiten und Strukturen von inzwischen 771 erfassten Online-Werbeträgern und 3.955 Belegungseinheiten aus.

Sowohl Kerndaten zur Internetnutzung, Informationen zum E-Commerce, als auch soziogeographische Daten und Verhaltens- und Interessenmuster sind hier abgebildet. Dadurch bilden die internet facts präzise und deutlich Zielgruppen-Potenziale im Internet ab und liefern so einen entscheidenden Beitrag zur Mediaplanung für Online-Medien.

Knapp drei Viertel der Deutschen gehen ins Internet. Das entspricht einer Zahl von 70,21 Millionen: Der weiteste Nutzerkreis (WNK) beschreibt Personen, welche innerhalb der letzten drei Monate im Internet unterwegs waren und umfasst 72,3% der Deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren - das sind 50,84 Millionen Menschen.

Das G+J EMS Portfolio erreicht im durchschnittlichen Monat des zweiten Quartals 2012 überschneidungsfrei 19,96 Millionen Unique User - dies entspricht 39,2% der deutschen Online Nutzerschaft. Reichweitenstärkstes Angebot ist und bleibt CHEFKOCH.de mit 9,22 Mio. Unique Usern. Auf Platz zwei folgt STERN.de mit 5,29 Mio. Auch VODAFONE.de kann sich mit 3,56 Mio. Unique Usern an dritter Stelle sehen lassen.

Im Kernsegment Frauen kann sich das G+J EMS Portfolio weiterhin etablieren und befindet sich so mit einer Reichweite von 12,09 Mio. Unique Usern insgesamt auf Platz 2.

Alle detaillierten Informationen zu den AGOF internet facts 2012-06, entnehmen Sie bitte folgendem PDF:

Download Who clicks who - internet facts 2012-06

Ältere Studien

Who clicks who - internet facts 2011-12

Who clicks who - internet facts 2011-06

Who clicks who - internet facts 2010 IV

Who clicks who - internet facts 2010 III

Who clicks who - internet facts 2010 II

Who clicks who - internet facts 2010 I

Who clicks who - internet facts 2009 IV

Who clicks who - internet facts 2009 III

Who clicks who - internet facts 2009 II

Who clicks who - internet facts 2009 I

Who clicks who - internet facts 2008 IV

Who clicks who - internet facts 2008 III

Who clicks who - internet facts 2008 II

Who clicks who - internet facts 2008 I

Who clicks who - internet facts 2007

Who clicks who - internet facts 2006

ANSPRECHPARTNER - UNSERE KONTAKTDATEN FÜR SIE

Name Funktion  Abteilung

Schneemann, Kay

+49-40-3703-7371

E-Mail-Kontakt

Outlook vCard

Am Baumwall 11

20459 Hamburg

Head of Digital Research Media Research Services

AKTUELL

Deutschlands neue Markt-Media Studie liefert alle notwendigen Leistungsdaten und Insights für die Kommunikationsplanung.

weitere Informationen zu b4p

AKTUELL