Mobile Premiere: Yello Strom mit dem Full Flex PullAd

Kategorie: Mobile
Datum: 30.11.2012
Downloads
pdf Pressemitteilung

Mobile Deutschland Premiere: Yello Strom fordert Kunden mit dem neuen Full Flex PullAd von G+J EMS Mobile zum Wechseln auf.

Damit setzt der Stromanbieter dieses bislang nur in den USA verwendete Format als First Mover in Deutschland ein und sorgt so für eine aufmerksamkeitsstarke und innovative Mobile Kommunikation.

Hamburg, 29. November 2012 – Mit dem Full Flex PullAd geht eine der ersten neuen mobilen Sonderwerbeformen der auf der dmexco 2012 vorgestellten IAB Mobile Rising Stars von G+J EMS Mobile in die Umsetzung. Das neue AdSpecial kommt in Deutschland erstmals in der Mobile Kampagne von Yello Strom (www.yellostrom.de) zum Einsatz und ist ein Highlight der auch in Online und TV geschalteten großen Herbstkampagne 2012, die von Oktober bis Ende des Jahres läuft. Die Sonderwerbeform ist auf ausgewählten Mobile Sites des G+J EMS Mobile Portfolios zu sehen. Die Umsetzung erfolgte gemeinsam mit Yello Strom und pilot Hamburg GmbH & Co. KG.

Das Full Flex PullAd geht mit seinen Handlings- und Darstellungsoptionen in besonderer Weise auf die Nutzungsmöglichkeiten der mobilen Endgeräte ein, indem es verschiedene Ad Formate intelligent verknüpft. Für die Aktivierung des AdSpecials wird zunächst die Touchfunktionalität der Smartphones gezielt genutzt, denn Ausgangsformat für das PullAd ist ein Sticky Mobile Content Ad, welches der User vom unteren Bildschirmrand in den Screen ziehen kann. Damit wird das Mobile Pull aktiviert. Im nächsten Schritt öffnet sich das Full Page FlexAd. Dessen großformatige Präsentationsfläche erlaubt neben nachhaltigen Branding-Effekten auch eine ansprechende Weiterleitung der mobilen User auf die Yello Landingpage.

Björn Simon, Leiter Marketing, Kommunikation & Marke bei Yello Strom: „Wir testen auch beim Mobile Advertising gerne Kommunikations-Innovationen und das Full Flex PullAd unterscheidet sich deutlich von den üblichen Mobile Formaten! Damit stellt es eine ideale Ergänzung zu unseren Branding Kampagnen dar, weil es mit seiner innovativen Mechanik und großflächigen Optik eine hohe Aufmerksamkeit hervorruft. Und der spielerische Umgang mit den für Smartphones üblichen Handbewegungen - nämlich das Hochziehen von Content – sorgt für eine mediumadäquate Beschäftigung mit den Kampagneninhalten.“

Stefan Schumacher, Leiter Mobile Unit von G+J EMS: „Der neuartige Ansatz des Full Flex PullAd unterstreicht die Rolle von Yello Strom als zukunftsorientiertes Unternehmen, indem es die Kampagnenbotschaft mittels moderner Dialogformen mit hohem Interaktionspotenzial in einer spannenden Art und Weise für den Konsumenten inszeniert.“

Für Rückfragen:
Carola Holtermann                         
Marktkommunikation G+J EMS
c/o Holtermann.CC                         
Schmarjestraße 50, 22767 Hamburg            
Telefon  +49 (0) 40 / 328 714 13                               
E-Mail    holtermann.carola_fr@guj.de              
Internet  www.ems.guj.de

AKTUELL

Aktuell

Aktuell

Die 5 Kernsegmente von G+J EMS

Die 5 F-Kernsegmente ermöglichen eine hohe Relevanz in den signifikanten Zielgruppen- segmenten: Finance, Frauen, Family, Food und Freizeit.

mehr